By Rebekka A. Klein

Der durch Hobbes geprägte Begriff der Souveränität erweist sich bis in unsere Gegenwart als entscheidend für Politik und Theologie. Nach Carl Schmitt impliziert er das second rechtsfreier und rechtssetzender Gewalt, die dem metaphysisch-theologischen Erbe der neuzeitlichen Moderne entspringt. Der gegenwärtige politische Diskurs begreift Souveränität dagegen nicht mehr als Erbin der Theologie, sondern als Produkt politischer Einbildungskraft des Menschen.
Der Glaube an die Souveränität lebt von der Fiktion, absolute Macht könne actual existieren und dauerhaft bestehen. Er stiftet politische Ideologien mit notwendig totalitären Zwecken. Rebekka A. Klein klärt im Verweis auf die Souveränitätskritik der Philosophen Claude Lefort und Slavoj ?i?ek sowie des Theologen Karl Barth, wie diese durchdrungen und entschärft werden. Die drei Autoren leiten eine Depotenzierung der Souveränitätsfigur durch die Stärkung ihrer subversiv-emanzipatorischen Potenziale ein und berufen sich als Quelle ihrer Ideologiekritik auf die Theologie.

Show description

Read Online or Download Depotenzierung der Souveränität: Religion und politische Ideologie bei Claude Lefort, Slavoj Zizek und Karl Barth (Religion in Philosophy and Theology) (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Download e-book for kindle: Die theologische Bedeutung der drei Stellvertretungsebenen by Matthias Scheel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, word: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Kirchengeschichte), Veranstaltung: Das Kirchenverständnis Dietrich Bonhoeffers, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einem zentralen Thema in der Theologie Dietrich Bonhoeffers.

Download e-book for iPad: Diakonie in mittelalterlichen Beginengemeinschaften: Über by Marco Schäfer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, word: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Diakoniewissenschaftliches Institut (DWI) der Theologischen Fakultät), Veranstaltung: Diplom-Studiengang Diakoniewissenschaft, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es gab sie durchaus - Frauen im Mittelalter, die intellektuell reich gesegnet waren.

Get Den christlichen Glauben verstehen (Grundwissen Christentum) PDF

In dieser Einführung in die christliche systematische Theologie widmet sich Schubert Ogden den grundlegenden theologischen Themen: von Gott bis zu den letzten Dingen. Dabei stellt er klar, dass den vielen verschiedenen christlichen Glaubenswahrheiten dasselbe Verständnis des letzten Sinns der menschlichen Existenz zugrunde liegt; sie sind letztlich allesamt Ausdrucksformen ein und derselben christlichen Glaubenswahrheit.

Read e-book online Das Paulusbild der Apostelgeschichte (German Edition) PDF

Die Apostelgeschichte zeichnet Paulus - neben Petrus - als die entscheidende Gründungsgestalt des Urchristentums. Mit seinen missionarischen Reden und Taten wird Paulus in ganz unterschiedlichen Situationen zum Prototyp des christlichen Verkündigers, weil er in und mit seinem ganzen Leben zeigt, used to be es heißt, Zeuge Gottes und Jesu Christi zu sein.

Extra resources for Depotenzierung der Souveränität: Religion und politische Ideologie bei Claude Lefort, Slavoj Zizek und Karl Barth (Religion in Philosophy and Theology) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Depotenzierung der Souveränität: Religion und politische Ideologie bei Claude Lefort, Slavoj Zizek und Karl Barth (Religion in Philosophy and Theology) (German Edition) by Rebekka A. Klein


by David
4.0

Rated 4.35 of 5 – based on 26 votes