By Martin Hagemeier

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: Aritstoteles: Topik, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: An mehreren Stellen im Corpus aristotelicum werden Sätze erwähnt, die als endoxa bezeichnet werden. Damit sind Sätze gemeint, die eine anerkannte Meinung zum Ausdruck bringen. Indem sie durch eine Autorität Anerkennung zugesprochen bekommen, unterscheiden sich endoxa von Sätzen die "bloß" eine Meinung (doxa) vertreten. Diese Autorität wird entweder qualitativ oder quantitativ begründet. Demnach ist ein Satz ein endoxon, wenn er entweder von vielen Leuten angenommen wird, oder von wenigen, dafür aber besonders angesehenen Leuten.
Durch ihre autoritative Legitimation gewinnen sie für Aristoteles an Interesse, weil sie in die Nähe von beweiskräftigem Wissen über eine Sache rücken. Sie haben nicht den gleichen Anspruch an Richtigkeit und Wahrheit wie ein Beweis, aber in ihren jeweiligen Gebieten können sie ähnliche Funktionen erfüllen.
Das Anliegen meiner Hausarbeit besteht darin, die Bedeutung der endoxa in der aristotelischen Philosophie zu untersuchen. Dabei setzte ich drei besondere Schwerpunkte. Zunächst werde ich auf das erste Buch der Topik eingehen und die Gründung der Dialektik auf endoxa besprechen. In diesem Buch der Topik geht Aristoteles erläuternd auf die endoxa ein, und erklärt ihren Nutzen für die dialektische Deduktion.
Der zweite Schwerpunkt ist die Anwendung der endoxa in der Ethik. G.E.L. Owen entdeckte, dass mit den in der Nikomachischen Ethik angesprochenen phainomena, in erster Linie nicht empirische Tatsachen gemeint sind, sondern die endoxa, als Ausdruck von Erkenntnis. Jonathan Barnes geht auf dieses challenge ein, und konzipiert eine aristotelische Methode der endoxa, die ich besprechen möchte.
Der dritte Schwerpunkt soll die Relevanz der endoxa, für die Auffindung der ersten Prinzipien der Wissenschaften klären. Aristoteles erwähnt diesen besonderen Nutzen nur nebenbei in der Topik und bleibt eine genauere Klärung schuldig. Unter Einbeziehung von C.D.C. Reeves Buch „Practise of reason“, werde ich versuchen diese epistemologische foundation der aristotelischen Philosophie darzustellen. Aristoteles beginnt die Topik mit der Angabe des zu erreichenden Zieles. Er will eine allgemeine Methode entwickeln, mit deren Hilfe aus endoxa Deduktionen gebildet werden können. Anhand von formalen Regeln, soll es einerseits ermöglicht werden zu jedem beliebigem challenge Deduktionen zu bilden und andererseits sollen diese Regeln vor Widersprüchen in der Argumentation bewahren.

Show description

Read Online or Download Die Anwendung von anerkannten Meinungen (endoxa) in der Philosophie Aristoteles’ (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Download e-book for iPad: Prudes, Perverts, and Tyrants: Plato's Gorgias and the by Christina H. Tarnopolsky

In recent times, so much political theorists have agreed that disgrace will not play any position in democratic politics since it threatens the mutual appreciate precious for participation and deliberation. yet Christina Tarnopolsky argues that no longer all kinds of disgrace hurts democracy. in truth, she makes a robust case that there's a type of disgrace necessary to any serious, average, and self-reflexive democratic perform.

Kevin van Bladel's The Arabic Hermes: From Pagan Sage to Prophet of Science PDF

This is often the 1st significant research dedicated to the early Arabic reception and adaption of the determine of Hermes Trismegistus, the mythical Egyptian sage to whom have been ascribed quite a few works on astrology, alchemy, talismans, medication, and philosophy. prior to the extra recognized Renaissance eu reception of the traditional Greek Hermetica, the Arabic culture approximately Hermes and the works below his identify were constructing and flourishing for seven-hundred years.

New PDF release: Analytica Priora Buch II: Band 3.I/2 (German Edition)

Der zweite Buch der Ersten Analytiken des Aristoteles ist ein bisher vergleichweise wenig beachteter und wenig kommentierter textual content, der immer im Schatten des ersten Buchs mit seiner überragenden Bedeutung für die Geschichte der Logik gestanden hat. Dieser Band der Deutschen Aristoteles-Ausgabe enthält neben einer neuen Übersetzung einen ausführlichen Kommentar, der zum ersten Mal den textual content Zeile für Zeile entschlüsselt und so die Fülle von Themen erschliesst, die dort behandelt sind.

Ömer Aygün's The Middle Included: Logos in Aristotle (Rereading Ancient PDF

The center incorporated is the 1st complete account of the traditional Greek be aware trademarks in Aristotelian philosophy. trademarks capacity many stuff within the Aristotelian corpus: crucial formulation, share, cause, and language. Surveying those meanings in Aristotle’s good judgment, physics, and ethics, Ömer Aygün persuasively demonstrates that those divers meanings of trademarks all discuss with a simple experience of “gathering” or “inclusiveness.

Extra resources for Die Anwendung von anerkannten Meinungen (endoxa) in der Philosophie Aristoteles’ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Anwendung von anerkannten Meinungen (endoxa) in der Philosophie Aristoteles’ (German Edition) by Martin Hagemeier


by John
4.3

Rated 4.35 of 5 – based on 35 votes