By Petra Sodtke

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, be aware: 1,0, Universität Wien (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Bakk 1, Sprache: Deutsch, summary: PR und Journalismus – ein existierendes, aber ambivalentes Verhältnis, das schon viele Diskussionen nach sich gezogen und zu divergierenden Schlussfolgerungen geführt hat. Die Debatten über diese und der Zugang zu dieser Thematik verlieren nicht an Aktualität. Aber nicht nur in der Theorie, auch in der Berufspraxis ist die Auseinandersetzung darüber, wie, ob und in welchem Maße PR und Journalismus miteinander interagieren sollen bzw. 'dürfen', ein Dauerbrenner. Eine Headline aus der österreichischen Tageszeitung 'Die Presse' vom Juni 2006 magazine dies verdeutlichen: 'Mit Reisen fängt guy Journalisten? Experten warnen vor zu starkem Einfluss der PR-Branche auf die Medien'. Der Inhalt dieses Artikels spiegelt die Tatsache in quick idealtypischer Weise wieder, dass sich die Gegenüberstellung der Bereiche PR und Journalismus durch viele unterschiedliche Denkrichtungen, Zugangsmöglichkeiten und Perspektiven als ein sehr vielschichtiges Thema präsentiert. Für PR und Journalismus gilt gleichermaßen: Sie sind Forschungsgegenstände der Publizistik, aber auch der Ökonomie, der Psychologie, der Soziologie – um nur einige zu nennen. Theorien und Modelle, welche die zwei Bereiche beschreiben, sind aus den verschiedensten Disziplinen entlehnt. Es gibt nicht nur den 'einen' gangbaren Weg, um einen Zugang zur PR und zum Journalismus zu finden, sondern immer mehrere. Die Verfasserin der vorliegenden Arbeit ist sich dieses difficulties bewusst und hat dies berücksichtigt. Ziel dieser Arbeit ist daher, die Beziehungsstrukturen zwischen PR und Journalismus aus möglichst unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven zu beleuchten, diese in geeigneter Weise zusammenzuführen und die Brauchbarkeit der verschiedenen Ansätze für die Klärung des Verhältnisses von PR und Journalismus zu diskutieren.

Show description

Read Online or Download Die Beziehung zwischen Journalismus und Public Relations in der deutschsprachigen theoretischen Diskussion (German Edition) PDF

Similar writing reference books

New PDF release: Writing and Being: Embracing Your Life Through Creative

With strong, useful, step by step writing routines, a wealth of examples, and tales of private transformation via journaling, Writing and Being demonstrates that intentional, guided journaling is a profound approach to notice one's genuine self. past mere diary writing, those artistic journaling tools support readers chart a course for a greater destiny.

Capital & Labour In South Africa by Du_Toit PDF

Released within the 12 months 1981, Capital & Labour In South Africa is a invaluable contrubution to the sphere of Social Science.

Download PDF by Ring Lardner: How to Write Short Stories - With Samples

Ring Lardner has been one in all America's hottest brief tale writers for almost a century and here's his advisor for any budding writers. This vintage paintings was once initially released in 1924 and is now being republished right here with a new introductory biography of the author.

Fashion 2.0. Der Einfluss von Modeblogs auf den - download pdf or read online

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, be aware: 2,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Im dieser Arbeit wird die Verbindung von Mode und/in Medien, d. h. Mode im Zusammenhang mit Bild und textual content, hergestellt. Dabei geht es um die Entstehnung und Verbreitung von traits einerseits in der Zeitschrift bzw.

Extra info for Die Beziehung zwischen Journalismus und Public Relations in der deutschsprachigen theoretischen Diskussion (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Beziehung zwischen Journalismus und Public Relations in der deutschsprachigen theoretischen Diskussion (German Edition) by Petra Sodtke


by John
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 34 votes