By Rieke Kurzeia

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, observe: 1,5, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, fifty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Und er lehrte sie vieles in Gleichnissen“1 (Mk 4,2) lautet die Feststellung über die artwork Jesu, zu seinen Jüngern und zum Volk zu sprechen. Dass diese shape der Rede klug gewählt warfare, zeigt sich daran, dass das „ganze Volk dauernd um ihn struggle und sich keines seiner Worte entgehen lassen wollte“2 (Lk 19,48). used to be aber ist ein Gleichnis? Und was once ist das Besondere an dieser Redeform? Diese Fragen lassen sich schwer in wenigen Sätzen beantworten, weil Gleichnisse von verschiedenen Standpunkten betrachtet werden können, von denen aus die oben gestellten Fragen zu unterschiedlichsten Antworten führen.Aus religionspädagogischer Sicht liegt der Vorteil der Gleichniserzählungen sicherlich zum einen in ihrer Kürze und Prägnanz, zum anderen in deren Bildhaftigkeit, deren purpose und nicht zuletzt in der Aktualität der Themen, die in den Gleichnissen zur Sprache kommen.Die Ansätze der Wissenschaft sind mannigfaltig: Zum Teil wurden strenge Unterteilungen innerhalb der Gleichnisse vorgenommen, es wurde versucht, die Überlieferungsschichten zu durchdringen, um so zum ersten Sitz der Gleichnisse im Leben Jesu zu gelangen und sie von dort aus zu interpretieren, die Frage nach den Adressaten und dem historischen Kontext der Gleichnisse wurde von manchen für wichtig erklärt, andere hingegen betonen die relative Autonomie der Gleichnisse als Kunstwerke auch die Bedeutung der Metaphorik der Gleichnisse wurde hinterfragt. Versuche, die Sprecher- Hörer- Relation für die Gleichnisse zu bestimmen, wurden unternommen, die Gleichnisse wurden auf ihre Semiotik und Pragmatik hin untersucht und unter literaturwissenschaftlichen Aspekten erforscht. Fest steht, dass die überlieferten Gleichnisse Jesu uns nach wie vor begegnen und beschäftigen.Auffällig ist, dass gerade einige der umfangreichsten und populärsten Gleichnisse zum lukanischen Sondergut gehören, wie beispielsweise das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lk 10,30-37) oder das vom verlorenen Sohn (Lk 15,11-32). Daraus ergibt sich die Frage, welche purpose den Autor des dritten Evangeliums dazu bewegte, diese Worte Jesu, die ihm weder aus dem Markusevangelium noch aus der Logienquelle (Q) bekannt waren, in sein Werk aufzunehmen.

Show description

Read Online or Download Die Sondergutgleichnisse im Lukasevangelium (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Download e-book for iPad: Die theologische Bedeutung der drei Stellvertretungsebenen by Matthias Scheel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, notice: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Kirchengeschichte), Veranstaltung: Das Kirchenverständnis Dietrich Bonhoeffers, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einem zentralen Thema in der Theologie Dietrich Bonhoeffers.

Marco Schäfer's Diakonie in mittelalterlichen Beginengemeinschaften: Über PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, notice: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Diakoniewissenschaftliches Institut (DWI) der Theologischen Fakultät), Veranstaltung: Diplom-Studiengang Diakoniewissenschaft, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es gab sie durchaus - Frauen im Mittelalter, die intellektuell reich gesegnet waren.

Download e-book for iPad: Den christlichen Glauben verstehen (Grundwissen Christentum) by Schubert M. Ogden

In dieser Einführung in die christliche systematische Theologie widmet sich Schubert Ogden den grundlegenden theologischen Themen: von Gott bis zu den letzten Dingen. Dabei stellt er klar, dass den vielen verschiedenen christlichen Glaubenswahrheiten dasselbe Verständnis des letzten Sinns der menschlichen Existenz zugrunde liegt; sie sind letztlich allesamt Ausdrucksformen ein und derselben christlichen Glaubenswahrheit.

Download e-book for iPad: Das Paulusbild der Apostelgeschichte (German Edition) by Rudolf Hoppe,Kristell Köhler

Die Apostelgeschichte zeichnet Paulus - neben Petrus - als die entscheidende Gründungsgestalt des Urchristentums. Mit seinen missionarischen Reden und Taten wird Paulus in ganz unterschiedlichen Situationen zum Prototyp des christlichen Verkündigers, weil er in und mit seinem ganzen Leben zeigt, used to be es heißt, Zeuge Gottes und Jesu Christi zu sein.

Additional resources for Die Sondergutgleichnisse im Lukasevangelium (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Sondergutgleichnisse im Lukasevangelium (German Edition) by Rieke Kurzeia


by James
4.3

Rated 4.63 of 5 – based on 43 votes